Die Sozialversicherungspflicht der Geschäftsführer einer GmbH ist ein komplexes und in meiner Kanzlei häufig diskutiertes Thema, das insbesondere in Holding-Konstruktionen schwierig zu beurteilen ist, da wir es hier in der Regel mit mittelbar beteiligten Gesellschafter-Geschäftsführern zu tun haben. Ein jüngstes Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) vom 20.02.2024 verdeutlicht erneut die vielschichtige Materie, dient aber auch als...

[ Weiterlesen ]
am in Steuerrecht Umwandlung

Die Umwandlung eines Einzelunternehmens in eine GmbH stellt eine bedeutende strategische Entscheidung für Unternehmer dar, die angesichts der vielen komplexen rechtlichen und steuerlichen Fragen nicht ohne professionelle Beratung zu meistern ist. Eines der Kernthemen in diesem Prozess ist die Sicherstellung, dass der Inhaber des Einzelunternehmens keine versteckte stille Reserven im Unternehmen aufdecken und (nachträglich) versteuern...

[ Weiterlesen ]
am in Unternehmensführung

Die Zukunft der Arbeit wird maßgeblich von tiefgreifenden Megatrends wie Automatisierung, Robotik und Künstlicher Intelligenz geprägt. An vielen Stellen kann man bereits den Umbruch erkennen, der mit diesen technologischen Veränderungen einhergeht. Technologischer Fortschritt, zunehmende Digitalisierung und ein Wandel in den Wertvorstellungen treiben eine globale Entwicklung voran, die Flexibilität, Autonomie und vernetzte Arbeitsweisen in den Vordergrund...

[ Weiterlesen ]
am in Unternehmensführung

In dem heutigen dynamischen Geschäftsumfeld ist ein Customer Relationship Management (CRM) zu einem unverzichtbaren Werkzeug geworden. Moderne CRM-Systeme müssen eine Vielzahl von Aufgaben lösen, um den Kundenkontakt effektiv zu gestalten. Gefordert ist weit mehr als nur eine Datenbank zur Verwaltung von Kontakten; sie sind zu komplexen Plattformen herangewachsen, die Vertrieb, Marketing und Kundenservice nahtlos in...

[ Weiterlesen ]

Compliance-Verstöße im Sozialversicherungsrecht sind leider gar nicht so selten, wie manche Geschäftsführer vermuten. Irrtümer über den sozialversicherungsrechtlichen Status eines Beschäftigten können sogar empfindliche Konsequenzen haben – bis hin zur Strafbarkeit nach § 266a Strafgesetzbuch. Wer diese Risiken beispielsweise beim Einsatz von Freelancern oder Dienstleistern vermeiden will, kann bei der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV) ein Statusfeststellungsverfahren nach...

[ Weiterlesen ]
am in Allgemein

Der Unternehmensverkauf ist für viele Unternehmer nicht nur ein finanzielles, sondern auch ein emotionales Unterfangen. Es markiert den Übergang von jahrelanger Arbeit, Passion und Engagement hin zu einem neuen Lebensabschnitt. Das muss nicht immer der Ruhestand sein. Mit dem Firmenverkauf und der optimalen Gestaltung sind jedoch viele Fragen verbunden. Eine dieser Fragen betrifft die Entscheidung:...

[ Weiterlesen ]
am in Unternehmensführung

Eine Website ohne Suchmaschinenoptimierung ist wie ein Auto ohne Sprit. Sie läuft nicht. Im Zeitalter der Digitalisierung und digitalen Transformation ist die Präsenz im Internet für Unternehmen wichtiger denn je. Aber was nützt die schönste Website, wenn sie in den unendlichen Weiten des Internets untergeht? Hier kommt die Suchmaschinenoptimierung ins Spiel, auch bekannt als SEO...

[ Weiterlesen ]

Compliance im Sozialversicherungsrecht ist einer der meist unterschätzen Aspekte bei der Unternehmensführung. Viele Unternehmen legen ihren Fokus oft auf Bereiche wie Steuerrecht und Arbeitsrecht, während das Sozialversicherungsrecht eher in den Hintergrund tritt. Dabei können Fehler in diesem Bereich ebenso finanzielle und rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen, die weitreichende Auswirkungen auf die Geschäftstätigkeit haben. Viele Geschäftsführer...

[ Weiterlesen ]