Stichwörter: : "Geschäftsführer"

am in Geschäftsführer

Über die Pflicht zur kaufmännischen und technischen Geschäftsleitung hinaus ergeben sich für Geschäftsführer besondere Pflichten aus dem Handelsrecht und Steuerrecht. Eine Verletzung dieser Pflichten kann für Geschäftsführer äußerst unangenehme Folgen haben, da in diesen Fällen immer eine persönliche Haftung der Geschäftsführer im Raum steht....

[ Weiterlesen ]

Inzwischen hat der Gesetzgeber die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht in 2021 nochmals bis 30. April 2021 verlängert, allerdings begrenzt auf die Fälle, in denen die Geschäftsführer der betroffenen Gesellschaften zwischen 01. November 2020 und 28. Februar 2021 einen Antrag auf Gewährung finanzieller Hilfeleistungen im Rahmen staatlicher Hilfsprogramme zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie gestellt haben (oder...

[ Weiterlesen ]
am in Bilanzierung

Das Bundesamt für Justiz hat auf seiner Webseite darauf hingewiesen, dass die ersten Ordnungsgeldverfahren bei Verstoß gegen die Offenlegung des Jahresabschlusses zum 31.12.2019 nach den Osterfeiertagen eingeleitet werden. Diese Entscheidung erfolgte in Abstimmung mit dem Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz. Damit sollen angesichts der andauernden COVID-19-Pandemie die Belange der Betei­ligten angemessen be­rücksichtigt werden....

[ Weiterlesen ]
am in Geschäftsführer Steuerrecht

E-Bikes sind enorm im Trend. Für Unternehmen stellt sich diesbezüglich die Frage, ob und wie die Überlassung eines E-Bikes an einen Geschäftsführer oder Mitarbeiter steuerrechtlich abzurechnen ist. Die nachfolgenden Ausführungen gelten ausschließlich für echte E-Bikes, die erstmals nach dem 01.01.2019 an den Geschäftsführer der GmbH oder einen Mitarbeiter überlassen werden. Erfolgte die Überlassung vor diesem...

[ Weiterlesen ]
am in Geschäftsführer

Das richtige Werkzeug zum Verhandeln ist für Geschäftsführer einer GmbH essentiell für den wirtschaftlichen Erfolg. Eine typische Verhandlung sieht in der Praxis leider immer noch sehr oft so aus, dass sich zwei oder mehrere Seiten gegenüberstehen und um ihre Positionen mehr oder weniger hart feilschen. Hin und wieder werden auch unfaire Mittel eingesetzt, um das...

[ Weiterlesen ]

Die GmbH gehört zur Klasse der Kapitalgesellschaften, die stets mit zwei Personengruppen besetzt ist: Gesellschafter und GmbH-Geschäftsführer. Die GmbH selbst ist eine juristische Person und somit rechtsfähig. Der Bestand und die Zusammensetzung der Gesellschafter kann sich ohne weiteres ändern, ohne dass dies einen Einfluss auf die GmbH hat. Sie muss jedoch zu jedem Zeitpunkt einen...

[ Weiterlesen ]
am in Unternehmensführung

Die globale Covid-19-Pandemie fordert von Unternehmen die Entwicklung neuer Denkprozesse und Modelle, um die Unternehmensführung auch in sehr unsicheren Zeiten zu gewährleisten. Erfolgreiche Unternehmer sind es gewohnt, mit Unsicherheiten umzugehen und auf Basis der verfügbaren Informationen Entscheidungen zu treffen. Es ist daher regelmäßig Bestandteil einer Unternehmensführung, Chancen und Risiken bei unsicherer Ausgangslage zu analysieren und...

[ Weiterlesen ]