Artikel von :

Sie können mich hier finden: Udo auf , und .

Bezieht der Geschäftsführer einer GmbH Gehalt und Pension gleichzeitig, führt das nach BFH-Rechtsprechung regelmäßig zur verdeckten Gewinnausschüttung. Teilweise vertritt die Literatur hierzu eine andere Auffassung. Das SG Münster testet die BFH-Rechtsprechung mit einem neuen Urteil vom 25.07.2019, gegen das Revision eingelegt wurde. Das Verfahren ist beim BFH anhängig unter dem Az. I R 41/19....

[ Weiterlesen ]

Beim Tod des alleinigen Geschäftsführers einer GmbH sind schnelle Lösungen erforderlich, damit die Gesellschaft handlungsfähig bleibt und sich hieraus keine Unternehmenskrise entwickelt. Stirbt der alleinige Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH, ist die Bestellung eines Notgeschäftsführers ein Ausweg aus dem Dilemma mit der Gesellschafterliste....

[ Weiterlesen ]
am in Steuerrecht

Ein Teil des Konjunkturpakets 2020 zur Überwindung der Corona-Krise beinhaltet den erweiterten Verlustrücktrag aus 2020 auf 2019, der auch für die GmbH Anwendung findet. Wegen der Corona-Krise und der damit verbundenen Maßnahmen ist damit zu rechnen, dass viele Unternehmen in 2020 und 2021 enorme Verluste hinnehmen müssen. Im Rahmen der Veranlagung für 2020 erfolgt dann...

[ Weiterlesen ]

Eine GmbH bzw. UG haftungsbeschränkt kann unter bestimmten Voraussetzungen auch mit ihrem Geschäftsführer Kurzarbeit vereinbaren und entsprechendes Kurzarbeitergeld beantragen. Ein Unternehmen kann grundsätzlich für alle Mitarbeiter Kurzarbeitergeld beantragen, die sich in einem abhängigen Beschäftigungsverhältnis befinden. Auch beim Geschäftsführer der GmbH oder UG haftungsbeschränkt können die vertraglichen Verhältnisse so gestaltet sein, dass diese wie abhängige Beschäftigte...

[ Weiterlesen ]
am in Steuerrecht

Die Unternehmenssteuern in Deutschland sind im internationalen Vergleich recht hoch. Die folgende Statista-Infografik auf Basis von Daten des Handelsblatts zeigt eine hohe steuerliche Belastung der Unternehmen in Deutschland. Im Vergleich zu anderen Ländern Europas sind sie sogar zu hoch. Die letzte große Unternehmenssteuerreform 2008 mit einer Absenkung der Unternehmenssteuern liegt schon einige Jahre zurück....

[ Weiterlesen ]