Effektives Marketing ist für jede GmbH überlebenswichtig, vor allem im Rahmen der Gründungs- und Startup-Phase. Dann, wenn es noch um alles oder nichts geht. In dieser Zeit muss die Geschäftsidee, sei es ein Produkt oder eine Dienstleistung, möglichst schnell bekannt gemacht werden. Nachfolgend will ich erläutern, warum Messen ein wichtiges Element im Marketing-Mix darstellen und bei guter Vorbereitung sehr lukrativ sein können.

Geringer Kostenaufwand mit großem Nutzen

Messen sind eine großartige Showbühne, die man einnehmen kann oder auf der man verloren geht. Auf jeden Fall sind Messen eine großartige Chance, sich in einem neuen Markt so zu präsentieren, wie man ist: persönlich und direkt.

Eine Messeauftritt ist etwas völlig anderes als ein Werbebanner im Rahmen des Online-Marketings oder ein TV-Spot ohne Feedback und meistens ohne Effektivitätkontrolle. Demgegenüber erfolgt während einer Messe die direkte Auseinandersetzung mit potentiellen Kunden. Voraussetzung ist natürlich, dass es fachbezogene und somit thematisch passende Messen sind, an denen man als Aussteller teilnimmt. Hier ist genau das Publikum unterwegs, das man erreichen möchte. Man kommt mit unheimlich vielen Leuten aus der gleichen Branche in den Austausch. Und man erhält seinen eigenen Messestand für vergleichsweise wenig Geld, wenn man den Kostenaufwand für Print- oder TV-Werbung mit teils recht hohen Streuverlusten zum Vergleich nimmt (mehr Vorteile und auch Nachteile von Messen).

Messen richtig vorbereiten

Der Besuch einer Fachmesse muss jedoch sorgfältig vorbereitet werden, unabhängig davon, ob man als Besucher oder als Aussteller teilnimmt. Als Aussteller benötigt man eine etwas längere Vorlaufzeit, um alle wichtigen Punkte abzuarbeiten. Idealerweise erarbeitet man sich eine Checkliste zur Vorbereitung der Messe, die beispielsweise folgende Punkte enthält:

  • Anmeldung zur Messe,
  • Planung, Entwurf und Erstellung des Messestands,
  • Broschüren, Werbegeschenke und Info-Material zu den Produkten oder Dienstleistungen,
  • Versorgung und Unterhaltung der Besucher, z.B die Buchung von Messehostessen.

Je nach Größe und Umfang des Unternehmens kann man den eigenen Messeauftritt durch zusätzliche Promotionsmitarbeiter etwas interessanter gestalten. Findet die Messe beispielsweise in Berlin statt, kann man sich über eine der vielen Promotionsagenturen in Berlin die entsprechenden Mitarbeiter sichern. Solche Agenturen wissen Bescheid und haben entsprechend geschultes Personal, das mit entsprechendem Aussehen, Outfit und Stimmung einen Messeauftritt enorm bereichern können.

Das wirkliche Beratungspersonal auf der Messe können solche Leute natürlich nicht ersetzen. Im Gegenteil, der Erfolg eines Messeauftritts ist ganz zentral davon abhängig, dass die fachlichen Fragen der Interessenten kompetent beantwortet werden können und das Briefing des Standpersonals professionell erfolgt.

Merken

Merken

Merken

Merken