Die Unternehmenssteuerreform 2008 hat auch im Rahmen der Gewerbesteuer zu erheblichen Veränderungen geführt. Die Grundstruktur der Gewerbesteuerberechnung blieb zwar erhalten, wurde aber in ihren spezifischen Ausprägungen verstärkt, indem an erster Stelle der Katalog der Hinzurechnungen erweitert wurde. Weitere Veränderungen betreffen den Wegfall der Berücksichtigung der Gewerbesteuer im Rahmen des Betriebsausgabenabzugs, den Wegfall des gestaffelten Tarifs...

[ Weiterlesen ]