Stichwörter: : "Haftung"

An dieser Stelle möchte ich vorab eine Prognose wagen, dass die große Zeit der Limited in Deutschland vorüber ist und die „Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)“ bzw. die „UG (haftungsbeschränkt)“ stattdessen einen regen Zulauf erleben wird. Nach einigen Recherchen über die neue Rechtsformvariante der GmbH und etlichen Beiträgen auf meinem neuen Webprojekt zur Unternehmergesellschaft bin ich regelrecht fasziniert...

[ Weiterlesen ]
am in Geschäftsführer

Angesichts der Fülle der gesetzlichen Geschäftsführerpflichten während der Krise einer GmbH ist das Management und die Unternehmensführung in der Zeit unerhört anspruchsvoll und schwierig, weil die verschiedensten Gesetzesmaterien zu beachten sind. Der Geschäftsführer steht in dieser Phase stets unter einem extremen Handlungsdruck und zugleich ist er wachsenden zivilrechtlichen und strafrechlichen Haftungsrisiken ausgesetzt. Der unerfahrene Geschäftsführer...

[ Weiterlesen ]
am in Unternehmensführung

Die professionelle Analyse der Ursachen, sofortige Gegenmaßnahmen und die laufende Überwachung der Unternehmenskennzahlen und der Kapitalstruktur sind zu Beginn einer Krise die ersten und wichtigsten Schritte des Geschäftsführers. Leider ist in der Praxis zu oft festzustellen, dass selbst langjährige Geschäftsführer in der Krise einer GmbH unprofessionell reagieren, um nicht zu sagen grobe Fehler machen und...

[ Weiterlesen ]
am in Geschäftsführer

Geschäftsführer (und auch Steuerberater) können sich gegenüber der GmbH schadenersatzpflichtig machen, wenn sie trotz eines erkennbaren Missverhältnis zwischen Umsatz und Personalkosten keine geeigneten Schritte ergreifen (oder darauf hinweisen), um rechtzeitig eine Entlastung von Personalkosten für die GmbH zu erzielen. Obwohl das Institut der Kurzarbeit hier ein Mittel zur schnellen und effektiven Reduzierung von Personalkosten ist,...

[ Weiterlesen ]
am in Geschäftsführer

Der Geschäftsführer einer GmbH haftet mit seinem Privatvermögen, wenn er Pflichten gegenüber der Gesellschaft, den Gesellschaftern, Gläubigern der Gesellschaft, dem Finanzamt oder sonstigen Dritten verletzt. In den ersten beiden Beiträgen dieser Artikelreihe wurden bereits die Grundlagen der Haftung des Geschäftsführer gegenüber der GmbH und die Haftung des Geschäftsführers gegenüber den Gesellschaftern dargestellt. Heute wird die...

[ Weiterlesen ]