Stichwörter: : "MoMiG"

am in

Die Gründung einer GmbH in Deutschland ist ein recht standardisiertes Verfahren und erfolgt in mehreren Stufen, die aufeinander aufbauen. Wer eine GmbH gründen will, sollte sich an dieser Checkliste orientieren oder gleich einen erfahrenen Rechtsanwalt beauftragen. Es gibt bereits einige Kanzleien, die sich mit besonderen Angeboten auf die Gründung und Beratung einer GmbH und UG...

[ Weiterlesen ]
am in Unternehmergesellschaft

Die nachfolgende Checkliste zur Gründung einer GmbH oder UG (haftungsbeschränkt) richtet sich vor allem an Existenzgründer, die sich mit dem Gedanken spielen, ihre Geschäftsidee im Rahmen einer GmbH oder Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) umzusetzen. Am 01.11.2009 jährte sich die bislang größte Reform des GmbH-Rechts durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Mißbräuchen (MoMiG)...

[ Weiterlesen ]
am in Unternehmergesellschaft

Nachfolgend erlaube ich mir einen Rückblick auf ein Jahr Bestehen der Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt). Vor gut einem Jahr ist das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Mißbräuchen (MoMiG) in Kraft getreten. Eines der zentralen Inhalte der GmbH-Reform war die Einführung der Rechtsformalternative Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), die sich in erster Linie an Existenzgründer mit geringeren...

[ Weiterlesen ]
am in Literatur

Das Handbuch für den Geschäftsführer der GmbH stellt die umfangreichen Reformen im GmbH-Recht zusammen, die in Ihren Auswirkungen auf die GmbH mannigfaltig und für den Geschäftsführer nur im Laufe der Zeit zu durchschauen waren. Umso wichtiger ist es jedoch, dass sich der Geschäftsführer einer GmbH und dessen Berater mit aktueller Literatur versorgen....

[ Weiterlesen ]

Am 01.11.2008 ist das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen der Rechtsform der GmbH (MoMiG) in Kraft getreten, zugleich die größte Reform des Gesetzes betreffend die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbHG) seit Bestehen und somit die nächste Entwicklungsstufe zur GmbH 2.0....

[ Weiterlesen ]