Mein GmbH-Blog unter blogmb.de erscheint dank WordPress-Theme Thesis in völlig neum Look. Schon lange war ich unzufrieden mit dem Aussehen und den Möglichkeiten zur Gestaltung. Dann bin ich vor einigen Wochen auf das Thesis Theme für WordPress gestoßen, dass vielseitige Möglichkeiten bietet, um das Erscheinungsbild eines Blogs nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten.

Thesis für WordPress

Da das Thesis Theme nicht umsonst zu haben ist, wollte ich mir noch ein paar Tage Bedenkzeit gewähren, ob sich die Investition lohnt. Es gibt zwei Varianten zur Auswahl, das Thesis Theme zu kaufen. Einmalig 87 USD für ein Projekt oder 164 USD für mehrere Projekte. Nach etwas Recherche war ich jedoch überzeugt, dass ich mit dem neuen Theme gut bedient war. Den Ausschlag brachte letztendlich die Möglichkeit, einen Blog mit 3 Spalten zu generieren. Gerade in diesem Bereich habe ich lange gesucht und kein ansprechendes Design gefunden.

Installation

Die Installation des Thesis Theme war schnell erledigt. Die wichtigsten Einstellungen hatte ich auch schnell durchgeführt. Die Details werden in den nächsten Tagen folgen. Die Einstellungsmöglichkeiten „Design Option“ des Thesis Theme sind schon erstaunlich. Alle möglichen Design Einstellungen können im Admin Bereich verändert werden, ohne dass man in den HTML Code oder das CSS eingreifen muss.

Nachteile

Der einzige Nachteil des Thesis Theme ist die ausschließliche Vermarktung und Erklärung auf englisch. Man muss also schon einigermaßen fit sein im Englischen, um die gebotenen Möglichkeiten auch auszunutzen. Daher wird Thesis vor allem bei bekannten WordPress Blogs in Amerika eingesetzt. Bei Copyblogger.com habe ich das Theme auch entdeckt. Überhaupt muss ich sagen, dass die Blogger in Amerika schon deutlich professioneller arbeiten und zum Teil auch echt erstaunliche Summen mit ihren Blogs im Internet verdienen. Die Liste meiner Lieblingsblogs füllt sich daher zunehmend auch mit Blogs aus Amerika.

Das Einführungsvideo gibt einen ersten Einblick, was man mit dem Thesis Theme alles anstellen kann.

Über Kommentare zum neuen Design von blogmbh.de würde ich mich sehr freuen, ebenso über Anregungen zur Verbesserung, die sicher noch möglich ist. Auf den ersten Blick bin ich schon mal ganz zufrieden, weil alles recht aufgeräumt aussieht. In den nächsten Tagen und Wochen werde ich mich noch mit dem Thesis Forum beschäftigen, das einem beim Kauf des Theme als zusätzlicher Service offen steht.